Eine Informations- und Aufklärungskampagne des
»Das Saarland lebt gesund!« in Kooperation mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit

Ziel der Kampagne

Wer kann das Angebot buchen?

Durch die Kampagne sollen saarländische Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer 1,5 h Veranstaltung niedrigschwellige Informationen zu den Themen Herzinfarkt und Schlaganfall erhalten. Zusätzlich werden Handlungsempfehlungen ausgesprochen, um selbst aktiv werden zu können und das persönliche Risiko zu senken. 

 

Das Angebot kann von allen Partnerkommunen vom gemeinnützigen Netzwerk  »Das Saarland lebt gesund!« gebucht werden.

Sie möchten die Veranstaltung in Ihrer Kommune durchführen?
So geht's:

Sie treten mit uns in Kontakt und bekunden Ihr Interesse an der Veranstaltung. Nutzen Sie hierzu gerne das Kontaktformular am Ende dieser Seite. 

Nach erfolgter Rücksprache wird ein Termin für die Veranstaltung festgelegt. Die Kommune stellt zu dem festgelegten Termin eine Räumlichkeit zur Verfügung. Zusätzlich ist es wünschenswert, dass kommunale Strukturen vor Ort genutzt werden, um die Teilnehmenden der Veranstaltung im Nachgang in passende Angebote vor Ort zu überführen.

Sie stellen uns das Logo Ihrer Kommune in ausreichender Qualität zur Verfügung, welches wir in den individuellen Werbematerialen für Ihre Kommune einbetten. Sie nutzen die von uns zur Verfügung gestellten Werbematerialien zur aktiven Bewerbung der Veranstaltung. 

Die Kommune begleitet die Veranstaltung, um einen geordneten organisatorischen Ablauf vor Ort, insbesondere im technischen Bereich, zur gewährleiten. Zusätzlich ist die Kommune für die Verpflegung der Teilnehmenden und der Referentinnen und Referenten verantwortlich (Bereitstellung von Getränken). Zeigen Sie den Bürgerinnen und Bürgern, dass es sich hierbei um ein sehr wichtiges Thema handelt, das alle etwas angeht.

Nach dem offiziellen Veranstaltungsende werden den Teilnehmenden Evaluationsbögen ausgehändigt, die möglichst zahlreich ausgefüllt werden sollen. Zusätzlich findet eine Nachbesprechung mit den Kommunen statt. 

Seien Sie dabei!

Termine folgen in Kürze…

Info-Broschüre für Bürgerinnen und Bürger (folgt in Kürze)

Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Picture of Linda Wilhelm

Linda Wilhelm

E-Mail: l.wilhelm@pugis.de
Tel.: 0681/5953509-17

Picture of Angelika Lißmann

Angelika Lißmann

E-Mail: a.lissmann@pugis.de
Tel.: 0681/5953509-11

Folgt uns gerne in den sozialen Medien, um immer auf dem neusten Stand zu sein!

Nach oben scrollen